Email: info@eshop-bazeny.cz

KOSTENLOSER Versand über 1000 EUR

Registrieren
Passwort vergessen?

0 Eingabe um 0 € Inkl. MwSt.Warenkorb

Novinky > Obecné

Styroporblöcke für den Pool

04.03.2020
Verlorene Schalung aus Polystyrol für den Einsatz im Schwimmbadbau.

Vor kurzem haben wir ein System für den Bau von Schwimmbädern mit Styropor-Hohlblöcken hinzugefügt.


Es ist ein System zum Bau von Schwimmbecken mit verlorener Schalung, die aus einzelnen Polystyrolblöcken mit einer Länge von 120 cm, einer Breite von 25 cm und einer Höhe von 25 cm besteht.
 
Die einzelnen Styroporblöcke sind mit Arretierungen für eine passgenaue Montage ausgestattet, was das Freilegen der Wände sehr einfach macht. Die Blöcke stapeln sich ähnlich wie Ziegelmauerwerk mit Stoßüberlappung übereinander. Die gebräuchlichste Höhe der Beckenwände ist 125 cm oder 150 cm, also das Stapeln von fünf oder sechs Blöcken übereinander. Styroporblöcke lassen sich einfach verbinden, schneiden und stapeln.
Styroporblöcke werden auf einer 15-20 cm dicken Stahlbetonplatte errichtet.
In die einzelnen Reihen der verlorenen Schalung werden während des Baus senkrechte und waagerechte Beschläge (Bewehrungsstahldurchmesser 6 bzw. 8 mm) eingesetzt. Es ist geeignet, den vertikalen Bewehrungsstahl mit der Betonplatte zu verbinden (Löcher in die Platte bohren und die einzelnen Vorsprünge in die Löcher stanzen). Weiterhin werden alle notwendigen Durchdringungen für die Beckentechnik (Beleuchtung, Skimmer, Düsen, Gegenstrom etc.) in die gebauten Wände eingebaut und anschließend die Wände der verlorenen Schalung mit Fließbeton verfüllt. Dieses Bausystem eignet sich auch zur Selbstmontage ohne Bedarf an Fachpersonal. Der Bau der Beckenwände aus Styroporblöcken kann von jedem nur ein wenig geschickter Heimwerker oder Baumeister durchgeführt werden.
 
Das Polystyrol-Wandmaterial hat einen hohen thermischen Widerstand und somit gibt es keinen Austritt von im Wasser gespeicherter Wärme in die umgebende Erde. Aufgrund der Genauigkeit der Freilegung der Wände und ihres Ausgießens mit Beton wird die Innenfläche der Wände eingeebnet. Eine Nivellierung ist entweder nur lokal durch Nivellieren der Prellfugen der Blöcke oder durch allgemeines Nivellieren der Wände mit einer Sicke möglich. Dann werden die Wände und der Boden des Beckens mit einem Basis-Geotextil bedeckt, das kleinere Unebenheiten im Boden und an den Wänden ausgleicht. Die abschließende Sichtfläche des Pools besteht aus schwerer Poolfolie mit einer Stärke von 1,5 mm.
 
Die Technologie des Beckenbaus basiert auf dem System der sogenannten verlorenen Schalung, bei der der Bau mit hohlen Styroporblöcken aus speziellem Styropor erfolgt, ähnlich den vergrößerten Elementen des LEGO-Kinderbaukastens. Diese Elemente lassen sich wie LEGO sehr einfach mit präzisen Schlössern verbinden. Nach dem Einsetzen der vertikalen und horizontalen Beschläge wird die Wand (der gesamte aufgebaute Boden) dann mit Beton ausgegossen. Dadurch entsteht eine sehr langlebige und starke Betonwanne mit hervorragenden Isoliereigenschaften. Anschließend wird die Poolwanne mit einer schweren Poolfolie ausgekocht.

Produktkategorien

 

Nachrichten > Obecné

Lamellen-Poolabdeckung.

15.04.2021
Lamellierte Beckenabdeckung mit Blick auf Jičín.
mehr

Styroporblöcke für den Pool

04.03.2020
Verlorene Schalung aus Polystyrol für den Einsatz im Schwimmbadbau.
mehr

Bau eines Pools aus Schwerfolie 8x4x1,5m

05.09.2019
Fallstudie, die den Bauprozess eines Pools 8x4x1,5 m aus einer schweren Poolfolie dokumentiert.
mehr
bazen a pes

Salzwasser im Pool

06.03.2014
Grundlegende Zusammenfassung der Verwendung der Salzwasserbehandlung in einem Schwimmbad.
mehr
Archiv

Mehr als
20 Jahre Erfahrung

Schnäppchenangebote
und Aktionsverkauf

Lieferung oben
1000 EUR GRATIS

Bewährte Firma

Großer Teil
Sortiment auf Lager

Operator

Marek Hlubuček

V.Dobiáše 496, Jičín 506 01

ID : 74006410

Ust-IdNr. : CZ7503283183

IBAN : CZ4220100000002000396577 FIO BANKA a.s.

SWIFT : FIOBCZPPXXX

 

Adresse

Eshop-bazény.cz

Denisova 381

Jičín 50601, CZ

Kontakt

Tel : 00420 491 618 803 (Shop Mo-Fr 9-17 Uhr)

Mob : 00420 776 856 033 (CZ, English)

info@eshop-bazeny.cz
www.eshop-bazeny.cz

Nach dem Umsatzregistrierungsgesetz ist der Verkäufer verpflichtet, dem Käufer eine Quittung auszustellen.
Gleichzeitig ist er verpflichtet, die erhaltenen Einnahmen online beim Steuerverwalter zu registrieren; im Falle eines technischen Ausfalls spätestens innerhalb von 48 Stunden.